Knirschen, Erosion, Abnutzung

Zunhemend beklagen Patienten den Verlust von Zahnsubstanz ohne Karies. Dabei spielen natürliche und künstliche Faktoren eine Rolle. Mögen die Ursachen auch verschieden sein, läuft es doch immer auf das gleiche Problem hinaus … Substanzverlust auf Kauflächen, Seitenflächen und Zahnhälsen. Wie sich die jeweilige Therapie bei Ihnen gestaltet, hängt absolut von der Situation und auch teilweise von den Ursachen ab. Deswegen können an dieser Stelle keine pauschalen Aussagen getroffen werden.

Zur Behandlung dieses Formenkreises werden meist verschiedene Methoden kombiniert, um die Effektivität und Kosteneffizienz sowohl kurz- als auch langfristig zu verbessern. Neben der Versorgung bereits bestehender Schäden werden durch Schienen weitere Substanzverluste vermieden. Die Schienen sind preiswert und können in bestimmten Fällen das Knirschen/Pressen sogar „abtrainieren“.

Für Englisch sprechende Interessierte oder Nutzer der Untertitelfunktion (unten rechts in der Menüleiste Youtubes – Untertitel aktivieren, rechts daneben Einstellungen – automatisch – Sprache – deutsch), sind im folgenden Video sehr konstruktive Ansätze sichtbar.