Parodontologie – gesundes Zahnfleisch

Dieses Bild zeigt schön, dass Parodontose irgendwann von allein verschwindet und man dennoch glücklich sein kann! Ein noch grösseres Glück ist es, seine Zähne zu behalten und diese Plage zu vertreiben 🙂

In Relation zur ihrer Wichtigkeit ist die Parodontologie das am wenigsten beachtete Teilgebiet der Zahnmedizin. Sehr viele Erwachsene sind von dieser Zerstörung des Zahnhalteapparates betroffen. Das Risiko dadurch im  Herz-Kreislauf zu erkranken ist erstaunlich gross. Lockere Zähne, Mundgeruch und Zahnfleischrückgang sind die Folge. Diese Infektionserkrankung, welche durch viele Faktoren entsteht, ist eine Plage die nicht geduldet werden sollte, denn an anderer Stelle würden die Alarmglocken läuten, wenn solche Mengen an Bakterien in den Organismus gelangen und ihr Unwesen treiben könnten.

Die Therapie der Parodontitis ist aus unserer Sicht ein Segen. Sie bietet die Möglichkeit endlich wieder seine volle Vitalität zu spüren, das gesunde Aussehen von Zähnen und Zahnfleisch zu erhalten und mit einer gesunden Flora im Munde steinalt zu werden.